Über mich


Tanja Strube

 

Diplom-Oecotrophologin (2005, HAW Hamburg)

Ernährungsberaterin VDOE
"Zertifizierte Diplom-Oecotrophologin in der Ernährungsmedizin" BFD e.V.

Mitgliedschaften

  • Akademie für differenzierte und intergrale Fettstoffwechseltherapie (AdiF)
  • BerufsVerband Oecotrophologie e.V. (VDOE), Bonn
  • Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention (FET e.V.), Aachen
  • Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB), Mönchengladbach
  • Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V. - Deutschland (UGB), Wettenberg 

 

Schon seit meiner Jugend interessiere ich mich für alles, was mit Ernährung zu tun hat. Aus diesem Grund begann ich dann auch Oecotrophologie zu studieren. Erste berufliche Erfahrungen konnte ich in der Redaktion der Zeitschrift essen&trinken aus dem Gruner + Jahr Verlag sammeln.
Im Januar 2010 startete ich als selbständige Ernährungsberaterin in Berlin, seit Anfang 2014 bin ich in Lüneburg tätig. Auf regelmäßige Fortbildungen lege ich großen Wert. Von den Krankenkassen bin ich als Ernährungstherapeutin anerkannt.

 

Meine Philosophie

 

Wir alle haben unseren eigenen Tagesablauf, unsere eigenen Vorlieben und Abneigungen. Deshalb halte ich auch wenig von allgemeinen Ernährungsempfehlungen und berate so individuell, alltagstauglich und umsetzbar wie nur möglich - denn was nützen die besten Tipps, wenn Sie sie nicht umsetzen können?

Mit meinen Beratungen unterstütze ich diejenigen, die etwas an ihrem Essverhalten und an ihrer Lebensweise ändern wollen und/oder müssen. Ich erkläre das enge Zusammenspiel von Ernährung, Motivation und Bewegung und helfe Ihnen dabei, Ihre Wünsche zu realisieren und Ihre Ziele zu erreichen. Alle weiteren Maßnahmen für ein gesünderes, erfülltes Leben ergeben sich dann fast wie von selbst.